Willkommen auf der Seite des Helferkreises Garching bei München

                                                                                                                   Es gibt nichts Gutes, außer man tut es  (Erich Kästner)

 
 

Patenschaften

Wir vermitteln Patenschaften mit Flüchtlingen aus der Garchinger Unterkunft. Das können zum einen Sprachpatenschaften sein. D.h. die Paten begleiten die Flüchtlinge, während diese einen Alphabetisierungs- oder Deutschkurs besuchen, und unterstützen sie dabei durch schlichtes Erinnern an die Kurstermine, durch Motivation und Stärkung des Durchhaltevermögens und durch Hausaufgabenhilfe. Zum anderen sind auch ganz allgemein Patenschaften möglich, d.h. man begleitet einzelne Flüchtlinge oder Flüchtlingsfamilien während ihres Aufenthalts in Garching durch alltägliche Hilfestellungen oder einfach durch Kontakt und Unterhaltung. Schon eine Stunde pro Woche, die für eine Patenschaft zur Verfügung gestellt werden kann, ist eine sinnvolle Sache.

Allerdings sollte man schon ein gewisses Durchhaltevermögen mitbringen. Bei regelmäßigen Patentreffen besteht die Möglichkeit, sich austauschen, Ideen und Anregungen zu sammeln und Änderungsbedarf vorzubringen.

Wir freuen uns auf Sie!


News:

Projekt: Kochevent
Am Sonntag, der 17. Juli ab 15.00 Uhr wird im Pfarrhaus von St. Severin gemeinsam gekocht.
Die Idee ist, dass die Paten mit ihren Schützlingen Gerichte aus deren Heimat kochen.
Jede Nationalität kann seine Lieblingsspeise kochen und zum Abschluss gibt es für alle ein großes Buffet mit dem wir den Abend gemütlich ausklingen lassen. Wir hoffen auf schönes Wetter, um im Pfarrgarten essen zu können.


Kontakt:

Nicola Gerhardt

eMail: paten@helferkreis-garching.de